18 | 10 | 2021
Hauptmenü

Guetezeichen Kanalbau

Bau-Innung

Wer ist online

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Verwandte Beiträge

Neue Ortsmitte Tamm, Neubau Bürgersaal

Der Neubau des Bürgersaals wird als dreigeschossiger Stahlbetonbau mit einem Stahldachtragwerk ausgeführt. Das Bauwerk gründet auf geothermisch aktivierten Bohrpfählen. Der Fußboden des neuen Bürgersaals liegt auf acht beidseitig weit auskragenden, vorgespannten Stahlleichtbetonrahmen. Das Untergeschoss ist eingerückt, um Stellplätze für den angrenzenden Parkplatz zu gewinnen. Der Zugang des Bürgersaals erfolgt von dem Rathausplatz über ein Rampenbauwerk.
Die Abfangdecke über dem UG wird als Flachdecke auf gevouteten und sichtbar bleibenden vorgespannten Stahlbetonrahmen ausgeführt. Decke und Rahmen sind aus Leichtbeton LB45 konstruiert und mit nachträglichem Verbund vorgespannt. Die Stahlbetonrechteckrahmenstützen der Abfangdecke und die tragenden, außen liegenden schlanken Stahlbetonfertigteildachstützen werden ebenfalls als gestalterische Elemente in Sichtbeton LB45 ausgeführt.
Die Fassade im Bereich der Außenwände besteht aus Betonfertigteilen deren Querschnitt teilweise L- und Z-förmig ausgebildet ist. Sonderelemente sind basaltgrau eingefärbt.

Auftrag: Rohbauarbeiten mit Stahlbauarbeiten
Bauvolumen: BRI ca. 12.500m³

nach Fertigstellung nach Fertigstellung
Artikel aus der Kundenzeitung von LAFRGE ZEMENT 2/2005
Anzeige Bauvorhaben
Feed-Anzeige
WetterOnline
Das Wetter für
Pforzheim